Weichstoffdichtungen & PTFE-Flachdichtungsbänder

Weichstoffdichtungen bestehen aus einer Vielzahl verschiedener Bestandteile wie z. B. Aramid, Zellulose,

Glas, Kohlenstoff, uvm. in Verbindung mit Füllstoffen. Die verschiedenen Werkstoffqualitäten und ihre unterschiedlichen Eigenschaften ermöglichen dem Anwender die Verwendung in nahezu allen Einsatzgebieten.

Unsere PTFE-Flachdichtungsbänder bieten mit ihrer endlos gelieferten Form auf der Rolle ein breites Einsatzspektrum, sowie eine einfache Montage durch den einseitigen Klebestreifen. Die Vorgaben nach BAM, DVGW und FDA werden dabei voll erfüllt.

Weichstoffdichtungen mit oder ohne Innenbördel
  • Ringform

  • Rahmen / Rahmen mit Stegen

  • Sonderform

PTFE-Flachdichtungsband einseitig selbstklebend
  • 100% reines expandiertes PTFE

  • Temperaturbeständig von -240°C bis +270°C, kurzfristig bis +310°C

  • Hohe Chemikalienbeständigkeit

  • Keine Alterung, sowie witterungs- und lichtbeständig

  • Effiziente Abdichtung unebener Oberflächen

  • Minimale Standzeiten - problemlose Montage

  • Universelle Einsetzbarkeit

  • Freigaben: BAM, DVGW, FDA-Konform

  • Vorgaben nach FDA-Richtlinie 21CFR177.1550 werden erfüllt

  • Abmessungen: 5 x 2 mm bis 40 x 5 mm auf Rollen in 25m Länge

Technische Details
Normen:

DIN/ANSI oder kundenspezifische Norm

Werkstoffe:

Faserstoffe, Elastomere, Polymere, Graphit- und Glimmerprodukte

Ihre Fragen. Unser Antworten. Übersenden Sie uns Ihr Anliegen!